Miriam, Volksbühne

055c-schickaa-Björn-Akstinat-Street-Fashion-Style-Berlin-Straßenmode-Mode

“Ich bin ausgebildete Bühnen- und Kostümplastikerin, habe dann aber Kunst studiert und mache seit vielen Jahren Skulpturen und Installationen. Wichtig ist mir eine ästhetische Klarheit und eine manchmal ironische Strenge. Das schlägt sich auch in meiner Kleidung nieder. Meist kleide ich mich unbewusst meinen momentanen Projekten entsprechend. Das überrascht mich selber immer wieder.”

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Valerie, Alexanderplatz

037c-schickaa-Björn-Akstinat-BjoernAkstinat-Straßenmode-Berlin-Alexanderplatz-Mitte-Streetstyle-Street-Style-Streetwear-Street-Fashion-Modeblog-Berlin

Was ich trage und wie ich es trage, hängt bei mir vor allem von der Tagesform ab: auffälliger Lippenstift und hohe Absätze an einem Tag, Ballerinas und schlichtes Make-up am nächsten. Und egal welchen Look man trägt, zu Berlin passt es irgendwie immer. Berlin bietet nicht nur eine Projektionsfläche für die unterschiedlichsten Lebensentwürfe, sondern auch für alle erdenklichen Looks. Ist man leger angezogen, repräsentiert man das junge hippe Berlin. Mit Businesskleidung – die habe ich früher oft getragen – verkörpert man Berlin als aufstrebende Weltmetropole. Mit jedem Look lässt sich ein anderer Zugang zur Stadt finden, mit jedem Kleidungsstil ein eigenes Stadtgefühl erschaffen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Freund und Helfer 2

070c-schickaa-Polizistin-Police-woman-Alexanderplatz-Berlin-Street-Style-Björn-Akstinat-Straßenmode-Modeblog

Nachdem mir schon der coolste Feuerwehrmann und der schickste Senior Berlins begegnet sind, ist mir nun auch die coolste Polizistin über den Weg gelaufen. Susann kam mir so in voller Montur (Schutzweste, Schlagstock, Pistole, Handschellen) im U-Bahnhof Alexanderplatz entgegen. Sie sagt: “Wenn man gut trainiert ist, kann man diese schwere Ausrüstung ohne größere Probleme tragen.”

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Ältere Artikel