Carmen am Arkonaplatz

019a-schickaa-Carmen-Björn-Akstinat-Straßenmode-Streetfashion-Streetwear-Berlin-Germany-prenzlauer-berg

Carmen trägt nicht nur schicke Dinge, sondern macht sie teils sogar selbst. Die Handtasche ist ihre eigene Kreation. “Sie wurde handgefertigt und es gibt sie in drei verschiedenen Farben. Mehr kann man auf meiner Webseite www.theslctd.com erfahren. Auf Instagram bin ich auch sehr aktiv. Das gehört zu meinen Lieblingsbeschäftigungen.”

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Lea Louisa, Prenzlauer Berg

001c-schickaa-schickaa-Björn-Akstinat-Lea-Louisa-Marie-Akstinat-Streetwear-Street-Fashion-Berlin-Prenzlauer-Berg-Berlin-Berlino-Straßenmode-Modeblog

Lea Louisa ist Fotomodell aus Berlin, arbeitet aber viel im Ausland – so beispielsweise in Südafrika. Als sie mir vor die Linse lief, war sie privat unterwegs, hatte also eigene und keine “beruflichen” Klamotten an.

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Miriam, Volksbühne

055c-schickaa-Björn-Akstinat-Street-Fashion-Style-Berlin-Straßenmode-Mode

“Ich bin ausgebildete Bühnen- und Kostümplastikerin, habe dann aber Kunst studiert und mache seit vielen Jahren Skulpturen und Installationen. Wichtig ist mir eine ästhetische Klarheit und eine manchmal ironische Strenge. Das schlägt sich auch in meiner Kleidung nieder. Meist kleide ich mich unbewusst meinen momentanen Projekten entsprechend. Das überrascht mich selber immer wieder.”

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Ältere Artikel