Anne: “Ich komm’ aus Muschi, Du Kreuzberg.”

078c-schickaa-schick-Anne-Björn-Akstinat-Street-Fashion-Style-Mode-Blog-Straßenmode-Berlin-Germany-Paris-London-New-York-Blog

“Zurzeit bin ich wieder Studentin und freue mich, anziehen zu dürfen, was mir gefällt. Im Alltag trage ich eigentlich häufig Sneakers in allen Farben und Variationen. Ich gehöre auch zu den Frauen, die oft mal Baggies anhaben. Ich versuche aber trotzdem, ein bisschen weiblich zu bleiben. Wenn ich ausgehe, ziehe ich viel Transparentes an.

Ich verstehe nicht, warum es viele so cool finden, wenn man aussieht wie eine Second-Hand-Version der 1980er – ich kann da mit vielem von dem Gammel-Look nichts anfangen. Fettige Haare sind nicht stylish, egal in welcher Farbe. Allerdings finde ich es cool, dass jeder die Freiheit hat, sich so viel oder eben so wenig zu stylen wie er will, ohne dass man gleich komisch angestarrt wird.”

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

2 Gedanken zu „Anne: “Ich komm’ aus Muschi, Du Kreuzberg.”

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *
Your email-address will never be published. Required fields are marked *

Kommentar senden Leave comment

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • Digg
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email